Flectra CMS - a big picture

Die BecksCocoa Chaispezialitäten

Würzig, fruchtig, exotisch. Unsere Hommage an den indischen Gewürztee.

Das ganze Aroma Indiens in einer Tasse Tee: Mit unserer Spice-Serie haben wir uns auf die Spuren des indischen Nationalgetränks begeben, dem Gewürztee Masala. Für die traditionelle Zubereitung kocht der sogenannte Chai-Wallah zum Beispiel Zimt, grünen Kardamom, Ingwer, weißen Pfeffer, Nelke und Muskat mehrere Stunden lang in Schwarztee auf. So entsteht das intensiv-würzige Masala-Aroma, das seinen Ursprung in der ayurvedischen Lehre hat. In Europa ist der Masala-Tee als „Chai“ bekannt. Das Geheimnis eines perfekten Chais? Für uns das Zusammenspiel ausgesuchter Gewürze mit Schwarztee, heißer Milch und Zucker in Maßen. So entsteht die feine und belebende Wirkung des Chais.

Welche Gewürzkombination dem einzelnen Teegenießer ganz besonders mundet, ist so individuell wie die Vielzahl der Aromen. Zur Spice-Serie von BecksCocoa gehören vier Chaispezialitäten in Bio-Qualität. Ihnen gemeinsam ist, dass sie weniger süß als üblich sind und so das Gewürz-Aroma besonders gut transportieren. Die Sorte   Om ist eine Hommage an den klassischen indischen Masala-Tee. Mit Schwarztee und den landestypischen Gewürzen wirkt sie stimulierend und entspannend zugleich.

Enchantment  verkörpert Genuss und Lebensfreude pur. Vanille aus Madagaskar, Anis und Orange sind das Geheimnis dieser betörenden Mischung. Matcha trifft Marzipan? Aber ja! Die Sorte  Sono kombiniert diese beiden Aromen zu einer harmonischen, frischen Mischung – abgerundet mit einem Hauch von Pistazie. 

Flectra - Sample 2 for three columns

 Om 

Indischer Schwarztee trifft landestypische Gewürze. Der Chai-Klassiker von BecksCocoa.

Flectra - Sample 3 for three columns

 Sono 

Matcha, Marzipan und ein Hauch von Pistazie. Ein harmonisch-frischer Chai.

Flectra image and text block

Iced Chai Latte

Eiskalt und Würzig


Diese Variante des klassischen Chai Latte belebt und erfrischt – mit einer Gewürzmischung aus Indien und Eiswürfeln aus dem heimischen Tiefkühler. Das Beste daran: Sie ist schneller zubereitet als ihr „Eiskalt und würzig“ sagen könnt.